Lesen

August Pinterest getestet ….

1. August 2017
Pinterest August getestet

Es gibt eine neue Rubrik in meinem Blog. Dort stelle ich jeden Monat fünf von mir getestete Pins von Pinterest vor. Daher heißt es nun: „August Pinterest getestet“. Meinen Pinterest-Account findet ihr unter: *klick* und dort habe ich eine Pinnwand mit allem drinnen, was ich nachgemacht habe: *klick*. Falls ihr euch schon mal anschauen mögt, was ich alles schon bei Pinterest nachgemacht habe.

Hier nun meine getesten Pins. Sie sind in keiner speziellen Reihenfolge.

Ich zeige kein Bild von dem Original Pin, da ich mich nicht an den Bildern bereichern möchte. Ich zeige nur Bilder, von dem was ich selber nachgemacht habe. 🙂

Pfannkuchen - August Pinterest
Pfannkuchen mit Banane, Nektarine, Leinsamen, Chiasamen und Agavendicksaft

Als erstes zeige ich euch einen Pin für fluffige Pancakes: *klick*.

Ich habe sie schon mehrfach nachgemacht, allerdings in einer etwas abgewandelten Form. Anstelle von Dinkelmehl nehme ich normales Weizenmehl in 550. Anstatt der Mandelmilch nehme ich Sojamilch. Habe es aber einmal mindestens schon mit Mandelmilch gemacht, war schon sehr lecker. Und anstelle des Kokosöls nehme ich Rapsöl. Anstatt Reissirup nehme ich Agavendicksaft. Von Fett und Süße nehme ich etwas weniger, als im Rezept steht. Dafür backe ich meine Pfannkuchen in ganz wenig Butter und mache hinterher meistens noch Agavendicksaft drauf.

Ich finde sie sehr gut und mache sie immer wieder gerne. Sie sind einfach und schnell. Außerdem kann man sie immer wieder variieren. Mal mit Apfel drauf, mal mit Banane. Mal mit „Nutella“, mal mit Erdnussbutter. Da sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Von mir gibt es dafür fünf von fünf Pandas. 🐼🐼🐼🐼🐼

Pandalesezeichen
Pandalesezeichen

Als nächstes zeige ich euch ein Pandalesezeichen: *klick*.

Eigentlich geht es nur um das Bild zu dem Lesezeichen, da es keine Anleitung dafür gibt. Ich habe es mir angeguckt und mir meine eigene Anleitung dazu gebastelt. 🙂 Ich habe in einem Social Media Forum dazu eine kleine Anleitung veröffentlicht: .

Es war gar nicht schwer, es nachzubauen. Daher gibt es von mir vier von fünf Pandas. 🐼🐼🐼🐼

Einhorn-Stecker in Cupcakes
Einhorn-Stecker in Cupcakes

Als nächstes kommen wir zu Einhorn-Origami: *klick*.

Ich habe sie für meinen Freund zum Birthday gebastelt, als Stecker in Cupcakes. Ich habe sie aus normalem Papier gefaltet und gebastelt und das hat super geklappt. Habe sie auf einen Zahnstocher geklebt, und schon konnte ich sie in die Cupcakes reinstecken. Sie waren etwas zeitaufwändiger in der Maße zu basteln als ich dachte, aber einzeln gehen sie gut gemacht. Insgesamt hatte ich acht Stück erstellt.

Dadurch, dass es eine gute und einfache Anleitung gibt, gebe ich ihnen fünf von fünf Pandas. 🐼🐼🐼🐼🐼

Peanutbutter-Quark-Dip mit Apfelspalten
Peanutbutter-Quark-Dip mit Apfelspalten

Kommen wir nun zu einen Peanut Butter Joghurt Dip: *klick*.

Das läßt sich super einfach anrühren. Habe dafür Alpro Go on Quark verwendet und ganz normale Erdnußbutter. Das Ganze dann in eine Mini-Muffinform gefüllt, ein paar Apfelspalten drumherum und schon konnte das futtern losgehen. Lecker und einfach.

Für das Rezept gibt es fünf von fünf Pandas. 🐼🐼🐼🐼🐼

Eis in Nutellaglas
Eis in Nutellaglas

Als fünfte Idee habe ich einen Hack ausprobiert: *klick*.

Ich habe nicht den ganzen Link hinter dem Pin angeguckt, nur das Bild, welches gepinnt wurde. Ich esse kein Nutella im original, aber ein gutes Dupe von DMbio. Es ist pflanzlich und Bio. Es kostet ziemlich ähnlich wie das original Nutella und es schmeckt ziemlich genau wie das Original.

Es ist eine super Idee, den Rest noch aus dem Glas zu bekommen, in dem man Eis hinein füllt. Ich habe es schon mit mehreren Eissorten ausprobiert und es war immer lecker. 🙂

Daher gibt es für den Pin fünf von fünf Pandas. 🐼🐼🐼🐼🐼

Habt ihr schonmal einen von den vorgestellten Pins nachgemacht? Wenn ja, welches und wieviele Pandas 🐼🐼🐼🐼🐼 gebt ihr dafür?

Gerne könnt ihr das Bild weiterpinnen:

Pinnen. :)
Pinnen. 🙂
0 Personen mögen den Beitrag

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

September Pinterest getestet …. Jeden Monat stelle ich fünf von mir getestete Pins von Pinterest vor. Meinen Pinterest-Account findet ihr unter: *klick* und dort habe ich eine Pinnwand mit allem drinnen, was ich nachgemacht habe: *klick*. Falls ihr euch schon mal anschauen mögt, wa...

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge