Lesen

#iameverything Challenge ….

16. Februar 2018

Ich wurde zu einer Challenge über Instagram eingeladen, an der ich gerne teilnehme. Was genau und warum und alles weitere findet ihr in dem Beitrag. 🙂

Im Rahmen unseres Abschlussprojektes sollen wir uns etwas überlegen, was wir veröffentlichen und promoten wollen. Dazu habe ich ja schonmal einen Beitrag geschrieben. *klick* Dort geht es um mein Projekt, was ich vorstelle.

Eine Mitstudentin macht eine Kampagne mit der Überschrift „#iameverything“. Das ursprüngliche Projekt geht darum, dass Sie erzählt, was Cross Media bedeutet, da man dort alles machen kann. Also, Bilder machen und bearbeiten, Videos drehen und schneiden, Podcasts erstellen, Texte schreiben und einen Blog verwalten. Viele Leute wissen nicht, was Cross Media bedeutet, daher muss es immer wieder erklärt werden. Ich habe mal im Rahmen einer formative Prüfung etwas in der Richtung gemacht. Den Beitrag dazu findet ihr hier: *klick*.

Mein Beitrag zur Challenge

In dem Zusammenhang hat sie eine Challenge erstellt, welche aufzeigen soll, was man alles ist, weil das viel zu wenig gewürdigt wird.

Teil der original Erklärung:

Ich weiß da draußen sind noch viel mehr Menschen, die viel mehr als nur eine Sache sind und dafür viel zu wenig wertgeschätzt werden.
Daher macht ein Foto 🤳 wo alles drauf ist, was euch ausmacht, postet es auf Instagram und nominiert 2 Personen, die euch mal zeigen sollen, was sie so alles sind. 🚨Und vergesst nicht den Hashtag #iameverything zu setzen, um an der #challenge teilzunehmen. 🚨

Schließlich seit bestimmt auch ihr alles und noch viel mehr und das sollte mal wertgeschätzt werden. 💪😁

Den Ursprungspost gibt es hier: *klick* .

Da ich dafür getagged wurde und ich das angenommen habe, zeige ich euch hier, was ich alles bin.

Bild, mit allem was ich bin
#iameverything

Ich bin:

  • Cross Media Studentin
  • Fotografin
  • Web-Programierin
  • Finnland-Liebhaberin
  • Finnisch Lernerin
  • Crafterin
  • Tierliebhaberin
  • Naturfreundin
  • Bäckerin
  • Musik-Fanatik
  • eigentlich organisiert, aber auch etwas chaotisch
  • Gamerin

Leider nicht auf dem Bild: American Football Lover.

Das alles und wahrscheinlich noch ganz viel mehr bin ich. 🙂

Und nun nominieren

Es wäre mega cool, wenn ganz viele Leute mit machen.

Aber, da ich nur zwei Personen nominieren kann, wähle ich Cosima (bei Insta: _cosi_ma) und Krista (bei Insta: kri_star). Macht ein Bild von euch, was zeigt, was ihr alles seid und postet es mit dem Hashtag #iameverything.

Wenn ihr auch teilnehmen wollt, fühlt euch einfach so frei. 😉 Ich möchte niemandem verbieten, teilzunehmen. 🙂

1 Person mag den Beitrag

Das könnte dich ebenfalls interessieren:

Welche Musik höre ich am liebsten …. Was für Musik höre ich? Was mag ich gerne hören? Das erzähle ich euch in dem Beitrag. 🙂 Schaut mal rein. Darauf gekommen mal zu erzählen was ich gerne höre bin ich, weil der nette Herr Valo heute Birthday hat (Happy Birthday beziehungsweise h...

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar